Ehemalige berichten

Fotos und Geschichten unserer Tiere in ihrer neuen Heimat nehmen wir gern entgegen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Euer "Ehemaliger" Ohrenjoe / Crosos

Crosos"Ihr lieben Leute vom Tierheim Verlorenwasser,

… „viel Spaß mit dem kleinen Spinner“ habt Ihr gesagt, als wir Ohrenjoe (Crosos hieß er vorher) im September letzten Jahres zusammen mit unserem Hänsel bei Euch gefunden und uns gleich in ihn verliebt haben. Und Ihr habt recht gehabt: ein Spinner ist er wirklich, aber ein extrem liebenswerter, der uns immer wieder zum Lachen bringt.

Weiterlesen: Euer "Ehemaliger" Ohrenjoe / Crosos

Mingo

Mingo"Liebes Team in Verlorenwasser!

Vielleicht erinnert sich noch jemand an Mingo, den kleinen Hans Dampf!?
Letzte Woche hat er seinen 7. Einzugstag mit uns gefeiert.  Noch immer hält er unser Leben auf Trab, ist gesund und munter und stets an Frauchens Seite.
In den Monaten des Lockdowns lebten wir in unserem Zweitwohnsitz am Stettiner Haff in Mecklenburg-Vorpommern.  Schöner hätte es für ihn nicht sein können!

Weiterlesen: Mingo

Lieber Gruß von Dino

Dino"Hallöchen liebes Team,

Dino hat sich zwischenzeitlich recht gut eingelebt. Sicherlich gibt es noch paar Baustellen. Die große Hitze liegt uns beiden nicht, und Regentage muss Dino auch nicht haben. Aber ansonsten sind wir sehr viel unterwegs und auch ohne Leine klappt es schon recht gut.....bis der nächste Hund in Sicht ist.

Oftmals sind wir mit noch einem Frauchen/Rüdengespann unterwegs, welcher nicht kastriert‼️ ist. Hier gab es anfänglich auch mal eine richtige Rauferei, aber inzwischen läuft es super mit uns.

Liebe Grüße Britta & Dino"

Weiterlesen: Lieber Gruß von Dino

Grüße von Monty

Monty"Liebes Team vom Tierheim Verlorenwasser,

wir wollten wie versprochen mal berichten, wie es uns ergangen ist und ein paar Fotos schicken.

Monty (vormals Harry) wohnt nun seit Mitte April 2021 bei uns und hat sich sehr gut eingelebt. Er ist jetzt ruhiger und weniger stürmisch und scheint angekommen zu sein. Monty genießt die gemeinsame Zeit
mit uns und jede Art von Zuwendung sehr, vor allem die täglichen Streicheleinheiten und die Fellpflege,
die Spaziergänge sowie das leinenlose Flitzen auf dem Hundeplatz.

Weiterlesen: Grüße von Monty

Annie (Anna) und Frankie

Annie und Frankie"Sehr geehrte Tierheimmitarbeiter,

jetzt habe ich es endlich geschafft, das erste Foto zu schießen, leider nur mit Annie. Beide sind weiterhin sehr scheu und bis ich das Handy gezückt habe und ein Foto machen möchte, sind beide schon wieder weg. Aber sie sind schon wesentlich entspannter geworden. Liegen ganz gerne elegant auf den Türschwellen und wenn an ihnen vorbeilaufen will und sage: schön liegen bleiben, alles ist gut. bleiben sie mittlerweile auch liegen.

Weiterlesen: Annie (Anna) und Frankie

Thama

Thama"wollte mal wieder was von mir hören lassen,mir geht es sehr gut, herrchen meint bin eine ganz liebe...
habe jetzt auch das baden entdeckt,macht mir sehr viel spass,,, bin auch sehr artig, habe auch noch nichts kaputt gemacht...
ganz liebe grüße alma, mein neuer name.
achso herrchen lässt auch schön grüßen,"

Weiterlesen: Thama

Torino, fünf Jahre - was macht der Prinz von und zu Zehlendorf heute?

Torino"Liebes Team vom Verlorenen Wasser,

vor fünf Jahren zog der originellste Hund der Welt bei uns ein.

Oft auch von Unbekannten angesprochen, scheint die Erscheinung von Torino etwas besonders an sich zu haben.

So kommt er nicht einfach, wenn man ihn ruft, nein – er betritt die Bühne!
Wenn er ruht, dann liegt er nicht einfach nur rum – er residiert sein Reich mit ruhiger Pfote!
Kein maßregeln neurotischer Stadthunde am Gartenzaun – mit erhobenen Haupt werden die Worte des Volkes entgegen genommen....
Wir könnten noch viele Beispiele des täglichen regierens erzählen....

Weiterlesen: Torino, fünf Jahre - was macht der Prinz von und zu Zehlendorf heute?

Grüße von Kaya

Kaya"Liebes Team von Verlorenwasser,

auch Kaya wollte sich mal wieder melden und liebe Grüsse ausrichten.

Hallo hier ist Kaya ....
Ich sende euch ein paar aktuelle Fotos von mir beim Spielen. Mir geht es prima und ich bin glücklich. Jeder Tag ist ein Abenteuer für mich weil es immer was zu tun gibt und zu entdecken. Ich bin täglich draussen bei den Pferden und an der frischen Luft.
Liebe Grüsse
Eure Kaya "

Weiterlesen: Grüße von Kaya

Vera

Vera"Liebes Team in Verlorenwasser,

seit dem 18. April ist Vera nun bei mir in Potsdam zu Hause und es war genau die richtige Mietzekatze, die mit uns mitgekommen ist.

Wir sind schon ein gutes Team von zwei älteren Damen geworden und doch ist es bemerkenswert, wie verspielt Vera noch ist!

Ich glaube sie fühlt sich hier wohl und genießt die Zuwendung und die Streicheleinheiten sehr!

Weiterlesen: Vera

Kontakt

Tierheim Verlorenwasser
Verlorenwasser 17
14806 Bad Belzig, OT Werbig

Tel.: 033 847 - 41 890

Spendenkonto

Spendenkonto: 35  27 00 34 00
BLZ: 160 500 00
Mittelbrandenburgische Sparkasse

IBAN: DE05 1605 0000 3527 0034 00
BIC: WELADED1PMB

Wir brauchen Ihre Hilfe,

denn wir erhalten keinerlei staatliche Hilfe, sondern finanzieren das Tierheim aus Spenden und Erbschaften.

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.